Color – Protect

Color – Protect


Beschreibung

Opferbeschichtung auf Wachsbasis – Der Geniale Graffitischutz

ProduktinformationSicherheitsdatenblatt

Anwendungsgebiete:
Color – Protect ist Beschichtungssystem auf Wachsbasis. Grobporige Wandputze, Betonoberflächen und Natursteinoberflächen können mit der Emulsion vor Graffiti- Farbverschmutzungen geschützt werden. Eine geringe Farbvertiefung nach der Beschichtung kann auftreten. Dieses ist vor der Anwendung an einer verdeckten Stelle zu überprüfen.

Color – Protect ist UV-stabil und kann sowohl im Innen- und Außenbereichen eingesetzt werden.
Das Produkt ist frei von gesundheitsschädigen Lösungsmitteln.

Verarbeitung:
Color – Protect wird als Konzentrat auf die vorgereinigten, trockenen Flächen aufgetragen. Der Auftrag der Emulsion erfolgt über ein Sprühsystem oder manuell mit einem Quast.
Die Trocknungszeit ist je nach Umgebungstemperatur zwischen 4 und 8 Stunden. Eine Verarbeitung der Emulsion bei einer Außentemperatur von <10°C sollte vermieden werden. Der Anti-Graffiti-Schutzfilm kann mit warmen Wasser und einem Hochdruckgerät von den Oberflächen abgelöst werden. Der Einsatz von leicht alkalischen (z. B. AllClean) Reinigungsmedien erleichtert das Ablösen der Opferschicht.
Nur bei trockener Wetterlage verarbeiten. Wenn kurz nach dem Auftrag Regen einsetzt, kann die Emulsion abgespült werden.

Color – Protect konzentriert auf die zu schützende Fläche auftragen.

Hinweise:
Die Verarbeitung sollte nur auf senkrechten Flächen erfolgen. Bei der Beschichtung in Außenbereichen sollte es 4 – 6 Stunden nicht regnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Color – Protect enthält gemäß EG 648/2004 VO Detergenzien:
Acrylate, Wachse und Lösungsvermittler.

 

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
Kahlemulsion CE 405

Color – Protect