Color Ex

Color Ex

Anwendungsgebiete:
Color Ex ist ein hochsiedendes organisches Kaltentlackungsmittel. Es löst aus-gehärtete Beschichtungen von Eisen- bzw. Stahlteilen und ist bedingt auch für Aluminium und Buntmetalle geeignet. Entlackt 2 K-Kunstharz-, Epoxid-, Polyurethan- (PU, DD) und Epoxidpulverlacke von Stahl, Eisen und Aluminiumwerkstucken. Der Lack wird schuppenartig abgelöst und setzt sich am Behälterboden ab. Die Entlackungszeit ist je nach Lackart zwischen 10-40 Minuten, bei Raumtemperatur und bei Schichtstarken um 100 μm.

Eigenschaften:
Color Ex löst ausgehärtete Lacke und Pulverbeschichtungen bei Raumtemperatur zumeist schuppenförmig ab. Die Entlackungszeit ist abhängig von Lackart und Schichtstärke und muss durch einen Vorversuch ermittelt werden. Da bei empfindlichen Metallen (z. B. Aluminium oder Buntmetallen) ein Oberflächenangriff bzw. Dunkelfärbung möglich ist, sollte die Korrosionsbeständigkeit des Entlackungsguts im Rahmen der Vorversuche überprüft werden.

Anwendungshinweise:
Die Anwendung erfolgt im Tauchverfahren und unverdünnt. Die Badbehälter sollten aus Edelstahl und mit gut schließendem Deckel versehen sein. Da sich die abgelösten Beschichtungen zum größten Teil im Entlackungsbad ablagern, ist eine regelmäßige Entfernung mittels geeigneter Siebeinrichtung zu empfehlen. Die entlackten Teile sind mit Wasser abzuspritzen. Es ist darauf zu achten, dass kein Wasser in das Entlackungsbad gelangt. Zur Vermeidung von Geruchsbelästigungen sollte das Badmedium ca. 3 – 5 cm dick mit „SiMaClos „P““ überschichtet werden.


Beschreibung

Produktinformation

Anwendungsgebiete:
Color Ex ist ein hochsiedendes organisches Kaltentlackungsmittel. Es löst aus-gehärtete Beschichtungen von Eisen- bzw. Stahlteilen und ist bedingt auch für Aluminium und Buntmetalle geeignet. Entlackt 2 K-Kunstharz-, Epoxid-, Polyurethan- (PU, DD) und Epoxidpulverlacke von Stahl, Eisen und Aluminiumwerkstucken. Der Lack wird schuppenartig abgelöst und setzt sich am Behälterboden ab. Die Entlackungszeit ist je nach Lackart zwischen 10-40 Minuten, bei Raumtemperatur und bei Schichtstarken um 100 μm.

Eigenschaften:
Color Ex löst ausgehärtete Lacke und Pulverbeschichtungen bei Raumtemperatur zumeist schuppenförmig ab. Die Entlackungszeit ist abhängig von Lackart und Schichtstärke und muss durch einen Vorversuch ermittelt werden. Da bei empfindlichen Metallen (z. B. Aluminium oder Buntmetallen) ein Oberflächenangriff bzw. Dunkelfärbung möglich ist, sollte die Korrosionsbeständigkeit des Entlackungsguts im Rahmen der Vorversuche überprüft werden.

Anwendungshinweise:
Die Anwendung erfolgt im Tauchverfahren und unverdünnt. Die Badbehälter sollten aus Edelstahl und mit gut schließendem Deckel versehen sein. Da sich die abgelösten Beschichtungen zum größten Teil im Entlackungsbad ablagern, ist eine regelmäßige Entfernung mittels geeigneter Siebeinrichtung zu empfehlen. Die entlackten Teile sind mit Wasser abzuspritzen. Es ist darauf zu achten, dass kein Wasser in das Entlackungsbad gelangt. Zur Vermeidung von Geruchsbelästigungen sollte das Badmedium ca. 3 – 5 cm dick mit „SiMaClos „P““ überschichtet werden.

Nutzen/Vorteile:

  • Universell einsetzbar
  • Schnell wirksam
  • Erspart aufwendige Technik
  • Erhöht den Durchsatz
  • Löst Lacke und Beschichtungen in kurzer Zeit
  • Extrem wirksam
  • Hohes Durchdringungsvermögen
  • Dichlormethanfrei
Color Ex