SeptReady

SeptReady


Beschreibung

Produktinfo Sicherheitsdatenblatt

Einsatzbereich:

  • Wirksame Flächendesinfektion
  • Kurze Einwirkzeit
  • Reinigung, Pflege und Desinfektion

Zulassungen:

  • Geprüft nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie

Anwendungstechnische Eigenschaften:

  • Wischpflege-Desinfektion: Desinfektion, Reinigung und Pflege in einem Präparat und Verfahren
  • Intensive Reinigung im Horizontal-, Vertikal- und Nasszellenbereich
  • Hohes Schmutztragevermögen
  • Polierbar
  • Sehr gut beschichtungsverträglich
  • Antikorrosiv und materialverträglich, da nahezu pH-neutral
  • Grundreinigung des Produktschutzfilms nicht notwendig, da kein Inkrustierungsaufbau
  • Wirtschaftliche Anwendungskonzentration
  • Keine Pflege- und Reinigungsmittel erforderlich
  • Optimale Wirtschaftlichkeit

Bakteriologische Eigenschaften:

  • Spontanwirksam durch kurze Einwirkzeit
  • Besonders wirksam gegen gramnegative Risiko- bzw. Nasskeime
  • Langzeitwirkung durch optimierte Wirkstoffkombination
  • Hohe Serumbelastbarkeit
  • Wirksam gegen grampositive und gramnegative
  • Bakterien, Viren, Hefen und Pilze, Sporenbildner
  • Wirkstoffgruppe: kationische Tenside mit synthetischen WAS

Bakteriologische Kontrolle:

  • Optimale Kontrollierbarkeit der Konzentrations- und Kontaminationswerte mit Schnelltestkit vor Ort

Chemischer Aufbau:
Wirkstoffgruppe: kationische Tenside und spezielle WAS

Anwendungsbereiche, Konzentration und Einwirkzeiten.

Desinfektion von Acrylglas oder ähnliche Flächen
1 Minute
Prof.Dr.R. Schubert, D-Frankfurt/M
Keine Spannungsrisse laut Gutachten der Röhm GmbH, D-Darmstadt

Flächendesinfektion in Krankenhaus und Praxis
< 5 Minuten
Belegt durch die Gutachten:
Prof. Dr.R.Schubert, D-Frankfurt/M
Prof. Dr.E. Marth, A-Graz

Geprüft nach DGHM gegen Pilze auf rohem Holz
< ½ Stunde
Belegt durch die Gutachten
Prof. Dr.R. Schubert, D-Frankfurt/M

„Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.“

SeptReady